Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Arthrose

Arthrose ist Gelenkverschleiß. Dass die Gelenke unseres Skeletts mit den Jahren verschleißen, ist völlig natürlich.

Gelenke sind die beweglichen Teile unseres Skeletts. Wenn ein Gelenk Schaden nimmt, führt das zu Schmerzen und eingeschränkter Beweglichkeit.

Nachfolgende Faktoren können den Verschleiß zusätzlich beschleunigen:

  • Ernährungsfehler
  • Krankheiten
  • Übergewicht
  • Überlastungen
  • Unfälle
  • Gelenkfehlstellungen

Dennoch ist Arthrose kein unausweichliches Schicksal: Gezielte Vorsorge und moderne Therapien erlauben heute auch im Alter eine schmerzarme Gelenkbeweglichkeit.

Durch ernährungsmedizinische Maßnahmen kann man eine Arthose vorbeugen bzw. ihr Fortschreiten verzögern.

Beschwerden bei Verschleißerkrankungen der Gelenke können neben klassischen orthopädischen Verfahren häufig mit Bewegungstherapie und alternativen Therapieverfahren wie Akupunktur sowie ultraschallgesteuerten Gelenkinfiltrationen von knorpelstabilisierenden Präparaten gelindert werden.

Darüber hinaus setzen wir modernste Therapien ein, um entweder entzündungshemmend oder knorpelwachstumsfördernd zu therapieren.

Moderne Therapieverfahren können die ernährungsmedizinischen Maßnahmen erfolgreich unterstützen.

Gerne beraten wir Sie, welche präventiven oder therapeutischen Verfahren für Sie geeignet sind.